Pfr. Christof HentschelDas folgende Wort zum Sonntag ist im Hinterländer Anzeiger vom 05. Juni 2016 erschienen:

Vor einiger Zeit bin ich mit einem Freund in einen alten Keller in der Nachbarschaft gestiegen und wir konnten nur staunen. Da lagen Berge von Büchern, Kisten und Koffern und in einem solchen befand sich ein Stapel mit alten Schellackplatten. Was für ein Fund! Bei genauerem Hinsehen entdeckten wir alte Schlager unserer Großmütter und Eltern. „Schenk mir einen bunten Luftballon“, „Du hast Glück bei den Frau’n Belami“, „Jetzt liegt was in der Luft“… Dank eines alten Grammophons konnte ich diese Schätzchen einigen Zeitzeugen – damals jungen Mädchen in den Kriegsjahren – vorspielen und die konnten jede Zeile der Lieder mitsingen. Mit einem weiten Lächeln und einem versonnenen „Ach, war das schön!“ tauchten die Erinnerungen von Kindheit und Jugend wieder auf. Mich hat das sehr berührt, da es offensichtlich für die Zuhörenden mit ganz persönlichen Bildern von Familie und ersten Freundschaften verbunden war.

Der 10. Juli ist ein wichtiges Datum für den gesamten Pastoralen Raum Biedenkopf. Wie berichtet findet an diesem Sonntag die Auftaktveranstaltung zur Pfarreiwerdung statt.Wir freuen uns über die Zusage des Apostolischen Administrators, Weihbischof Manfred Grothe, den Gottesdienst mit uns zu feiern. Ein weiterer Höhepunkt ist die musikalische Gestaltung: Musikgruppen aus dem ganzen Pastoralen Raum bringen sich in der Heiligen Messe um 11.00 Uhr ein.

Foto: Bistum Limburg

Beim diesjährigen Fronleichnamsfest spannte Pfarrer Christof Hentschel den Bogen vom Hessentag zur Prozession in Biedenkopf. Unter dem Motto „Just white“ fand in Herborn am Vorabend eine große Party statt. Dieses Wort griff Pfarrer Hentschel auf –

Jesus sagt: Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel kommt - Brot, Himmel, Leben für uns.

- Fronleichnam 2016 in Battenberg -

Der Pastorale Raum Biedenkopf freut sich über personelle Verstärkung. Ab August ergänzt Gemeindereferentin Charlotte Meister das Pastoralteam. Im Folgenden stellt sie sich selbst vor:

andreapöllmannIm Rahmen des Hessentags in Herborn findet am Dienstag, 24.Mai 2016, 14.30 Uhr ein Lyriknachmittag statt - gestaltet von Andrea Pöllmann aus der katholischen Pfarrei St. Josef Biedenkopf. Jörg Biedermann begleitet sie am Cello.

Die Besucher in der Katholische Kirche St. Petrus (Schlossstraße 15, 35745 Herborn) erwartet ein Nachmittag voller interessanter Geschichten und Gedichte, mit Musik und Abwechslung. Zu den musikalischen Impulsen werden auch "gaumenfreundliche" Impulse angeboten. Der Eintritt zu dem Nachmittag inklusive Gaumenfreuden ist frei.

Kommen Sie einfach vorbei - es gibt keine Kartenvorbestellung o.ä.

Am Sonntag den 24. April 2016 haben zwölf Kinder der katholischen Kirche St. Marien in Battenberg zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen. Begleitet war der Kommunionkurs durch das Jesuswort aus dem Johannesevangelium: "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht."

Jetzt geht es los! Während des Einführungsgottesdienstes von Pfarrer Christof Hentschel haben die Anwesenden in der Biedenköpfer Pfarrkirche St. Josef mit den Worten „Let’s go!“ (Lasst uns gehen) in die Hände geklatscht. Seit der Einführung sind gut vier Monate vergangen, in denen die Verantwortlichen im Pastoralen Raum von Bromskirchen bis Hartenrod fleißig geplant haben, wie das katholische kirchliche Leben im Hinterland und im oberen Edertal zukünftig gut gelingen kann. Nachdem der Pastoralausschuss sowie alle fünf Pfarrgemeinderäte von Battenberg, Biedenkopf, Breidenbach, Gladenbach und Hartenrod ihr einstimmiges Votum für den Beginn des „Pfarreiwerdungsprozesses“ abgegeben haben, erfolgte jetzt der offizielle Startschuss.